Logo Österreichischer Alpenverein

Alpenverein: 26.100 Euro für „Wasser zum Leben“ (20.12.2021 - Spendenübergabe "Wasser zum Leben")

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Logo Alpenvereinaktiv
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
Klimabündnis-Betrieb
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
 

Förderer der Initiative SicherAmBerg

  Förderer der Initiative SicherAmBerg

Alpenverein: 26.100 Euro für „Wasser zum Leben“

Der Österreichische Alpenverein unterstützte die Benefizaktion des Bischof Stecher-Gedächtnisvereins.

Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora (re.) überreichte den Spendenbetrag an Caritas-Direktorin Elisabeth Rathgeb und Peter Jungmann, Obmann des Bischof Stecher-Gedächtnisvereins. (Foto: Peter Neuner)

[Innsbruck, 22.12.2021] In Gedenken an den 2013 verstorbenen Bischof Reinhold Stecher veranstaltete der Alpenverein gemeinsam mit dem Bischof Stecher-Gedächtnisverein eine österreichweite Benefizaktion: 100 vorgerostete Eisentafeln mit ausgeschnittenen ausgewählten Zitaten des „Botschafters der Berge“ wurden gegen Spendenbeträge verkauft. Dr. Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenvereins, überreichte den stolzen Spendenbetrag von 26.100 Euro an Caritas-Direktorin Mag.a Elisabeth Rathgeb und Peter Jungmann, Obmann des Bischof Stecher-Gedächtnisvereins.

Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises. Große Vorschau beim Klick auf die Bilder (Download via Rechtsklick > "Grafik speichern unter").

Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora (re.) überreichte den Spendenbetrag an Caritas-Direktorin Elisabeth Rathgeb und Peter Jungmann, Obmann des Bischof Stecher-Gedächtnisvereins. (Foto: Peter Neuner)zoom
Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora (re.) überreichte den Spendenbetrag an Caritas-Direktorin Elisabeth Rathgeb und Peter Jungmann, Obmann des Bischof Stecher-Gedächtnisvereins. (Foto: Peter Neuner)
Die Eisentafeln konnten an Gipfelkreuzen, Hütten, in Vereinsräumlichkeiten etc. angebracht werden. (Foto: Norbert Freudenthaler)zoom
Die Eisentafeln konnten an Gipfelkreuzen, Hütten, in Vereinsräumlichkeiten etc. angebracht werden. (Foto: Norbert Freudenthaler)
100 vorgerostete Eisentafeln mit ausgeschnittenen, ausgewählten Zitaten des „Botschafters der Berge“. (Foto: Norbert Freudenthaler)zoom
100 vorgerostete Eisentafeln mit ausgeschnittenen, ausgewählten Zitaten des „Botschafters der Berge“. (Foto: Norbert Freudenthaler)
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: